Across Canada in 12 Weeks

Oder: Kam Jules Verne bis Halifax?

Ein Gruß aus dem heimatlichen Bensheim

| 3 Kommentare

image

Dieser Spruch in hessischer Mundart schmückt zwar nicht unser Haus, aber das Haus unserer Nachbarn.

image

Ich versuche mal, ihn ins hochdeutsche zu übertragen:

Es haben einmal in dem Geviert
Sich Hasen hin verirrt.
Zwar lebt keines mehr von dieser Rasse,
Doch nennt man es heute noch Hasengasse.

Putzig, nicht?

Veröffentlicht mit WordPress für Android

(1283)

3 Kommentare

  1. Hey, coole Übersetzung und vor allem richtig gute Fotoqualität. Da hat das S3 wirklich was zu bieten im Gegensatz zum Nexus!!!
    LG

  2. Hallo Christa, ich habe heute erst versucht, ob ich mit Euch beiden Kontakt aufnehmen kann. Euer blog ist ja herrlich, die Bilder super schön und Euer Bericht vermittelt einem das Gefühl dabei zu sein.
    Weiter alles Gute. Es grüßt Euch
    Renate

  3. Hallo Ihr zwei Globetrotter,
    ich genieße Eure Beiträge und Fotos sehr!! Ich schaue zwar nur in größeren Abständen in den Blog, aber dann mit dem größten Vergnügen. Ich habe so das Gefühl, als würde ich das alles miterleben (aber ohne die Strapazen!!).
    Macht weiter so bzw. wie lange seid Ihr noch unterwegs?
    Viele Grüße von
    Renate
    11.10.13

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.