Across Canada in 12 Weeks

Oder: Kam Jules Verne bis Halifax?

Aktuell: Die Heimat heißt uns willkommen

| 1 Kommentar

Nein, der Blog ist noch nicht zuende … aber wir sind am 12. Oktober um 11.25 nach einem unruhigen Nachtflug von Toronto aus heil in Frankfurt gelandet.
Und beim Warten vor der Passkontrolle von der Polizei auf eine Odyssee durch den Airport geschickt worden, bevor wir unser Gepäck in Empfang nehmen konnten.

Und da die Smartphones beide nicht einsatzbereit waren, konnten wir auch kein Foto von unseren Lieben machen, die am Ausgang begeistert dieses selbstgemalte Schild schwenkten.

image

Und ab sofort gibt’s wieder Brötchen vom Bäcker und keine Cookies von Tim Hortons.

image

Und der Blog wird zur echten Heimarbeit!
Denn ihr wollt wissen und wir wollen uns selbst daran erinnern, was wir in den letzten fast 4 Wochen in Kanada noch erlebt haben.

Deshalb: Dranbleiben – Fortsetzung folgt!

(1092)

Ein Kommentar

  1. Herzlich Willkommen.

    Schön, dass ihr wieder gut zu Hause angekommen seid. Einen guten Start und lansames Einleben in unseren herbstlichen Gefilden.

    Ich freue mich schon dich bald wieder zu sehen.

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.